Scharfe Sauce ( ☠ )

Rezept ist übrigens schwierig, ist eher so jedes Mal eine Improvisation …

Also: Habaneroschoten, möglichst viele, mit Kernen nur ohne Stiel klein schneiden, frischen Knoblauch grob gehackt, 1 Knolle, bischen Zwiebel, Salz, viel Zucker, ordentlich Sonnenblumenöl, ein paar Esslöffel Marmelade, 2 Esslöffel oder mehr Senf (Bindung) Tomatenmark, andere Gewürze, gestern z.B. Kurkuma und Kreuzkümmel, schw. Pfeffer. Essig und etwas Wasser. Dass alles leicht köcheln und viel rühren, dann Pürierstab und zack. Korianderwurzeln waren auch drin, kann man auch weglassen. Toll wäre noch eine gute Portion Limettensaft.
Insgesamt bin ich glaube ich auf der Suche nach der alten McRib-Sauce in scharf & vegan :)
Zucker-Säure-Fett

Beim Habanero-kochen bitte die Brille auflassen, ein Spritzer in die Augen kann schwere Schäden im LSD-Zentrum verursachen.

Danke an Th.

Wenn es sein muss:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • MySpace