enter_the_gap!

enter_the_gap!

Gegen Sexismus und Verharmlosung von sexualisierter Gewalt.
Für einen offenen Umgang mit Sexualität und Geschlecht.

Hallo ihr Lieben,

enter_the_gap! ist ein Bündnis von Einzelpersonen, das unter einem queer-feministischen und pro-Definitionsmacht Grundsatz zusammenarbeitet.
Einige von uns haben im letzten Jahr den SlutWalk mitorganisiert, andere sind neu dazugekommen. Warum das neue Bündnis nicht unter dem Namen SlutWalk arbeiten möchte, könnt ihr auf unserem Blog nachlesen (enterthegap.blogsport.de).
Sexismus, Mythen um sexualisierte Gewalt und Täter-Betroffenen-Umkehr sind immer noch Realität. Menschen wird ihre sexuelle Selbstbestimmung, sowohl in Bezug auf ihr Geschlecht, als auch auf ihre Sexualität verwehrt. So kann es nicht bleiben! Deshalb wird schon am kommenden Samstag unsere Auftaktkundgebung stattfinden, zu der wir euch herzlich einladen.
Der enter_the_gap! – Terminplan sieht also wie folgt aus:

18.8. – Kundgebung (14-17 Uhr, Mönckebergstraße 1, vor Saturn)
3.9.-11.9. – Aktionswoche (verschiedene Vorträge, Workshops zu Sexarbeit, Schönheitsnormen, Definitionsmacht uvm.)
8.9. – Demonstration

Alle weiteren Infos, was wir so an Veranstaltungen für euch bereithalten, die neusten Infos rund um die Demo und die Aktionswoche etc. findet ihr immer auf unserem Blog
http://www.enterthegap.blogsport.de oder bei Facebook (facebook.com/enterthegaphamburg)

Wenn es sein muss:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • MySpace