FilmClub Moderne Zeiten 12.04

Filmclub Moderne Zeiten zeigt:

Filmische Eindrücke aus Auseinandersetzungen um das Recht auf Stadt

Freitag den 12.04.2013 um 20 Uhr, Volxküche, Hafenstrasse 116, 20359 Hamburg.

Eintritt frei, Spenden erwünscht !

FilmClub Moderne Zeiten


– No BNQ – der Kampf gegen Gentrifizierung in unserer Nachbarschaft.
– Die Mieter_innenkämpfe gegen die GAGFAH in Wilhelmsburg.
– Recht auf Straße! Der Kampf gegen die Verdrängung der Sexarbeiter_innen vom Hansaplatz.
– Recht auf Brücke, Recht auf Bahnhof – Obdachlose kämpfen gegen Ausgrenzung und Vertreibung.
– Die IBA? Nigs da! Kampagne gegen eine Gentrifizierung Wilhelmsburgs
– Kein Abriss der Esso-Häuser!
– Für eine Auflösung der Lager – Recht auf Stadt für Flüchtlinge.

Wir wollen mit euch reflektieren, worum es in diesen Auseinandersetzungen geht oder ging und was aus ihnen geworden ist! Wie haben wir die jeweiligen Höhen und Tiefen erlebt, was wirkt anziehend und vorantreibend… Inwieweit prägten diese Auseinandersetzungen unseren Begriff vom Recht auf Stadt oder stehen eher am Rande, wie gehören sie zusammen und können sich gegenseitig stärken…

Zum Thema „Recht auf Stadt“ gibt es sicher noch mehr wichtige Punkte als die von uns angesprochenen. Wer von euch also Ideen hat, Material, Filmclips usw. ist herzlich willkommen, all das was euch in diesem Zusammenhang wichtig ist, einzubringen!

Wenn es sein muss:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • MySpace