Archiv für Februar 2014

Soli Kneipe am 21.02.14

Kneipe in der HafenVokü

19h Soli-Abend für ein*n Vokü-Köch*in

Mit musikalischer Untermalung und Longdrinks und Salzgebäck. Wegen einer Festnahme bei den Gefahrengebiets-Protesten.

Weitere Informationen zum Umgang mit der Polizei in puncto Aussageverweigerung findet Ihr hier: Rote Hilfe Hamburg

Gefahrengebiet

Antifa-Cafe Fr., 07.02.2014

Why we fight! Block 2: Wi­der­stand ges­tern und heute. Ein ge­schicht­li­cher Ab­riss der au­ßer­par­la­men­ta­ri­schen Lin­ken in der BRD seit 1968.

Die 1970er Jahre waren für die Ge­schich­te der ra­di­ka­len Lin­ken eine be­son­ders prä­gen­de Phase: Im Auf­lö­sungs­pro­zess der 68er-​Be­we­gung bil­de­ten sich eine Viel­zahl neuer Grup­pie­run­gen, neue Kampf­for­men soll­ten aus­pro­biert wer­den und die Aus­ein­an­der­set­zun­gen um die „ein­zig wahre“ po­li­ti­sche Linie wur­den be­son­ders in­ten­siv ge­führt. Die 1970er Jahre kön­nen als links­ra­di­ka­le Ex­pe­ri­men­tier­pha­se be­schrie­ben wer­den, ohne wel­che die nach­fol­gen­de Ent­wick­lung nicht ver­stan­den wer­den kann.

Die kom­men­de Ver­an­stal­tung soll einen Über­blick über die­ses links­ra­di­ka­le Jahr­zehnt ver­mit­teln. Dabei soll nach­voll­zo­gen wer­den, wel­chen Ein­fluss die 70er auf die Ge­schich­te der ra­di­ka­len Lin­ken aus­üb­ten.

Ha­fen­vo­kü – St.​Pauli Ha­fen­stra­ße 116
ge­öff­net ab 19 Uhr – Ver­an­stal­tungs­be­ginn 20 Uhr